Internationale Patienten: Finanzielle Informationen

Die Kosten Ihrer Behandlung sollten keine unerfreulichen Überraschungen bergen. Im Bobst International Center erläutern wir Ihnen genau, mit welchem finanziellen Aufwand Sie rechnen müssen. So lässt sich Stress vermeiden, und Sie haben einen Überblick über die zu erwartenden Ausgaben.

Kosten einer Erstberatung

Wenn Sie einen Beratungstermin mit einem Arzt des Memorial Sloan Kettering vereinbaren, müssen Sie bei Ihrer persönlichen Anmeldung eine Anzahlung leisten. In der Regel deckt die Anzahlung Ihren ersten Arztbesuch, die Begutachtung Ihrer medizinischen Unterlagen sowie sämtliche verordneten routinemäßigen Blutuntersuchungen ab. Die Höhe der Anzahlung wird nach der Vereinbarung Ihres Termins berechnet.

Kosten eines medizinischen Gutachtens

Die Gebühr für die Begutachtung Ihrer Unterlagen beträgt 2.000 US-Dollar. Ein weiteres Gutachten kostet 1.750 USD. Die vollständige Zahlung ist vor dem Abschluss der Überprüfung fällig.

Kosten für diagnostische Untersuchungen

Falls Ihr Arzt am Memorial Sloan Kettering Untersuchungen wie gescannte Computertomografien, Magnetresonanztomografien, Röntgenaufnahmen oder umfangreiche Blutuntersuchungen anordnet, wenden Sie sich bitte bezüglich der Kosten an das Bobst International Center. Eine Anzahlung ist erforderlich, bevor wir diese Termine für Sie festlegen können.

Kosten für die Behandlung

Nach Ihrer Erstberatung am Memorial Sloan Kettering lassen wir Ihnen eine Schätzung der Gesamtkosten Ihrer Behandlung zukommen.

Von allen internationalen Patienten benötigen wir vor Behandlungsbeginn eine Anzahlung auf Grundlage dieser Kostenschätzung. Die volle Bezahlung ist 48 Stunden vor dem Beginn einer jeden Behandlung erforderlich.

Zahlungsmethoden

Wir akzeptieren Zahlungen in Form gängiger Kreditkarten, Reiseschecks, bestätigten Schecks oder Überweisungen. Bitte füllen Sie unser Kreditkarten-Autorisierungsformular aus oder befolgen Sie unsere Anweisungen für Banküberweisungen. Überweisungen müssen 72 Stunden vor Beginn der Behandlung eingegangen sein.

Aus organisatorischen Gründen raten wir von Barzahlungen ab. Alle Zahlungen über 10.000 USD werden von uns an die amerikanische Steuerbehörde IRS gemeldet.

Versicherung

Das Memorial Sloan Kettering arbeitet mit einer begrenzten Anzahl an internationalen Versicherungsgesellschaften zusammen. Wenn Sie mehr über eine mögliche Versicherungsdeckung erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse international@mskcc.org.

Abrechnungen

Sie erhalten zwei Arten von Abrechnungen vom Memorial Sloan Kettering:

  • Eine Abrechnung zu den professionellen Dienstleistungen eines Arztes oder Spezialisten. Die Abrechnung für ärztliche Leistungen wird monatlich verschickt.
  • Eine Abrechnung vom Memorial Hospital für sämtliche nicht arztgebundenen Kosten. Die Abrechnung für ambulante Behandlung am Memorial Hospital wird monatlich verschickt. Sie enthält detaillierte Informationen zu früheren Verbindlichkeiten, eingegangenen Zahlungen sowie den Gebühren für die ambulante Behandlung im vergangenen Monat. Falls ein Aufenthalt in Krankenhaus notwendig ist, erhalten Sie eine Abrechnung für die stationäre Behandlung am Memorial Hospital, die etwa zwei Wochen nach Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus verschickt wird.

Sie können sie bei Ihrer Krankenversicherung zur Kostenrückerstattung einreichen.

Rückerstattungen

Wenn Ihre tatsächlichen Gebühren unter der geleisteten Vorauszahlung liegen, erhalten Sie die Differenz zurück. In der Regel werden Rückzahlungen innerhalb von fünf Wochen nach Abschluss Ihrer Behandlung veranlasst.

Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, erhalten Sie eine Gutschrift auf Ihr Kreditkartenkonto. Andernfalls erhalten Sie Ihre Rückzahlung per Scheck. Sollten weitere Behandlungen am Memorial Sloan Kettering anstehen, können Sie einen Teil- oder den Gesamtbetrag auf Ihren Krankenhaus- und Arztkonten ruhen lassen.

Sollten Sie Fragen zum aktuellen Stand der Rückzahlungen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren persönlichen Koordinator.